Dakar - Airporttransfer teuerer als das Flugticket

Bildschirmfoto Webseite Dakar Limousine

Die weite Entfernung des neuen Flughafens ABID zu Dakar scheint magisch zur Neugründung von Transportunternehmen anzuregen. Es wird mit hochwertigem Service geworben, doch die Preise sind inaktzeptabel. 

Ein neuer Anbieter für Transportleistungen hat gestern sein Unternehmen offiziell eröffnet. Auch dieser Betrieb zielt auf den Transport von Gästen vom Flughafen. Dakar Limousine wirbt damit eine Flotte nagelneuer, hochwertiger Fahrzeuge einzusetzten. Es soll Getränke, Wifi und mehr an Bord geben. Der Flughafentransfer Dakar - ABID kostet mindestens 45 000 FCFA in der kleinsten Fahrzeugklasse und nach Sally ab 55 000 FCFA bis 110 000 FCFA. 

In Zeiten, wo es bei den Flugpreisen extreme Konkurenz gibt und Tickets z.B. Düsseldorf - Dakar schon ab ca. 104 960 FCFA gehandelt werden. Aus den Nachbarländern kommt man teilweise sogar schon für 64 944 FCFA nach Europa. Als Youssou Ndure Tourismus Minister war, hat er sich speziell eingesetzt, das die Flughafengebühren gesenkt werden konnten, damit Dakar ein atraktiveres Ziel wurde. Nun steuert Dakar auf eine Situation zu, wo der Flughafentransfer teuer oder genauso teuer ist, wie ein Flugticket nach Europa.